milder Sommerabend

 

 

Ein heißer Arbeitstag neigte sich dem Ende.

Da ein alter Bekannter in Sankt Peter Ording zu Gast war hatten wir abgemacht das ich nach der Arbeit auf ein kühles Blondes vorbeikomme.

So war ich um 19 Uhr in Sankt Peter Ording.

Es waren zwei gesellige Stunden mit Speis und trank, trank in maßen da es ja noch galt Auto zu fahren.

Nach diesen treffen bin ich noch an den Strand gegangen, wenn schon mal in Sankt Peter Ording bei einem derartigen milden Abend musste es sein auch an den Strand zu gehen.

Es passte alles, es war mild, es war Zeit zum Sonnenuntergang.

Also ging ich zum Strand, genoss es die Meer Luft zu atmen, die Stille (es waren nur noch wenige am Strand) zu genießen.

Es war ein schöner Abend mit einem super schönen ausklang und fast vergessen, das i Tüpfchen überhaupt.

Denn als ich im Wasser war, ein mal musste ich mindestens ins Wasser, da hörte ich Geräusche, die ich nicht gleich einordnen konnte,  dachte es sein Möwen, doch es waren keine Möwen sondern zwei Heuler, kleine Robben die sich vom ablaufenden Wasser raustreiben ließen.

Eine von beiden schwamm bis ca. auf einen Meter an mich ran, schaute mich mit Ihren Kulleraugen an tauchte unter und war wieder da, das machte sie zwei drei mal bis ich dann langsam aus dem Wasser ging und sie sich weiter raustreiben lies.

Das war wirklich der krönende Abschluss an diesem Abend.

 

danke fürs Interesse an meinen Block 

Gruß Petra

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Fred (Donnerstag, 05 September 2019 22:06)

    Ein wunderbarer Beitrag.
    Man fühlt sich gleich nach SPO versetzt.
    Danke F


Besucherzaehler

Der coole Teufel bei...

 

Fotografen Links