Einfach zu lange

 

Ein Blick in die Ferne ,,,,,,,,,,

oh nein es sind schon einige Blicke, es ist schon wieder viel zu viel Zeit vergangen das ich hier etwas geschrieben habe und auch jetzt mag es mir nicht wirklich gelingen.

Sicher es gab nun doch schon das ein und andere, wenn auch nicht viel wenn auch nichts wirklich besonderes, wenn auch keine wirklichen Abenteuer doch es gab was.

ich war in der Schweiz.......

Ich war in Frankreich ......... 

ich war in Mecklenburg Vorpommern...........

Immer nehme ich mir vor euch davon zu berichten

(ob es wohl überhaupt jemanden Interessiert?)

doch ich tue es nicht gleich und so vergeht Tag um Tag, Woche um Woche, Monat um Monat wie ihr seht, bevor ich was schreibe....

Jetzt ist es auch nicht wirklich etwas zu den Tagen zu den jeweiligen Zeiten sondern nur ein Hinweis dafür das ich nichts schreibe und mir vornehme mich zu bessern es dennoch nicht wirklich hin bekomme.

Der Rechner zieht mich nicht wirklich an im Moment ein Moment der schon recht lange anhält.

Ich hab euch ein Bild aus Frankreich da gelassen, hoffe sehr das ich doch noch das ein und andere dazu schreiben kann, mir was einfällt und vor allem auch mal das ein und andere Bild hier auf meiner Seite hinzufügen kann.

Eure Petra

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Fred (Samstag, 15 Oktober 2016 12:04)

    Vorsätze sind das Eine.
    Der Alltag das Andere.
    Wenn’s nicht stimmt und passt, lass es bleiben.
    Zwänge gibt es genügend – mehr als genug.
    Weshalb sich selbst weitere Auflagen auferlegen, die einfach nicht passen und mit der eigenen Situation übereinstimmen?
    Also bleibenlassen!
    Vielleicht ändert es sich wieder und man mag und will.
    Wenn nicht, auch gut.
    Ein jeder muss für sich selbst entscheiden.
    Rücksichtnahme auf die interessierte Leserschaft - vergiss es.
    Schau, fühle, was dir gut tut und was nicht.


Besucherzaehler

Der coole Teufel bei...

 

Fotografen Links